Freitag, 5. Mai 2017

DTM Hockenheim: Erste Bestzeit holt Mercedes

Foto: DTM-Media
Nach der langen Winterpause ging es heute endlich los. Pünktlich um 17.00 Uhr startet die DTM in Hockenheim mit dem ersten freien Training in die neue Saison.

Die schnellsten Piloten kommen nach diesem ersten Kräftevergleich von Mercedes. Paul Di Resta und Gary Paffett teilen sich Platz eins und zwei.Dahinter folgen mit Mike Rockenfeller und Jamie Green zwei Audi-Piloten. Bester BMW-Pilot auf Platz acht war Tom Blomqvist.

Das war noch nicht so aussagekräftig“, bilanzierte Mike Rockenfeller das erste Training. „Wir werden jetzt Mal die Köpfe zusammenstecken und schauen, was wir noch verbessern können. Ich bin happy, dass ich vorne mit dabei bin. Die Basis ist gut“, sagte „Rocky“ in der Boxengasse unmittelbar nach dem Freien Training.

Weiter geht es morgen am Hockenheimring mit der DTM um 9.55 Uhr mit dem zweiten Freien Training. Um 11.35 Uhr schließt sich das Qualifying für Rennen eins an. Höhepunkt des Samstags wird das erste Rennen sein, das um 14.45 Uhr beginnt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen